10:32:49 05.05.2006

Munich I'm comming

Aufgrund eines wahnsinnig wichtigen Projektes (wie schon erwähnt), werde ich die nächsten vier Wochen in München verbringen. Ich freu mich schon wahnsinnig darauf weil ich zum einen meine Familie wieder besuchen kann und zum anderen weil es die Arbeit wesentlich vereinfachen wird wenn ich vor Ort bin. Es ist wahnsinnig anstrengend per Telefon und Videokonferenz den Überblick zu behalten also denke ich, dass sich das wesentlich verbessern wird. Am Samstag gehts los. Ich freu mich auch schon auf die lange Autofahrt. Immerhin bin ich jetzt schon eine Weile ausschließlich per Pedes unterwegs gewesen. Wahrscheinlich kann ichs schon gar nicht mehr. In WoW hat mein Zwergen-Jäger jetzt so langsam Anschluss an meinen Krieger gefunden. Level 17, Tendenz steigend. Es macht wirklich unglaublichen Spaß mit dem Jäger durch die Gegend zu rennen. Insbesondere macht der Jäger zusammen mit seinem Tier beträchtlichen Schaden. Abgesehen davon gibt es aber auch viele verschiedene lustige Fertigkeiten wie zum Beispiel das Auge des Wildtiers. Damit ist es möglich, für kurze Zeit die Kontrolle über seinen Begleiter zu übernehmen. Ich hab es bislang nur mit meinem Bären ausprobiert, das ist auch schon sehr lustig. Demnächst werde ich mir aber in jedem Fall auch nochmal irgendwas schnappen was fliegt und dann bin ich sehr gespannt, inwieweit man wirklich damit fliegen kann... na mal sehen.

Posted by Alex | Permalink

14:30:05 02.05.2006

Viel zu tun und wenig Zeit

Sorry, dass ich zur Zeit so selten hier bin. Hab momentan ein großes Projekt am laufen welches bis zum 9. Juni fertig werden muss. Leider ist das nicht mehr allzu viel Zeit und wir müssen das Ding von Null aus dem Boden stampfen. Daher werde ich in nächster Zeit sehr wenig schreiben. Am Sonntag muss ich nach München fahren und werde dort die nächsten 4 Wochen zubringen.
Viel gibts auch nicht zu erzählen. Wir haben die Freundin meines Kumpels jetzt auch zum Spielen überredet und haben am Wochenende durchgezockt bis das Keyboard geraucht hat. Ich hab schon einen Zweitcharakter angelegt. Einen Zwergen-Jäger. Der macht wahnsinnig viel Spaß zum spielen und wird wohl mein neuer Hauptcharakter. Mein Krieger wird jetzt noch bis Level 19 gebracht und wird dann erstmal hauptsächlich nur PvP machen. Hab gestern den halben Tag nur in der Warsong Schlucht verbracht. Ich muss zugeben, dass PvP schon sehr viel Spaß macht. Nur leider ist mein Netz zuhause alles andere als zufriedenstellend. Ich habe teilweise Latenzen jenseits der 1000 ms, was auf dem Schlachtfeld natürlich augenblicklich zum Tod führt wenn man gerade vor einem Level 19 Tauren Schamanen steht der munter auf einem rumkloppt. Ich werd mir heute mal ein laaaaanges Netzwerkkabel besorgen damit ich um das WLAN rumkomme. Alternativ könnte ich mir auch ne anständige WLAN-Karte kaufen, die kostet mich aber gleich wieder 70 Euro und das gibt momentan mein Budget nicht her.
Trotz allem war ich meistens unter den besten drei in der Liste worauf ich ein bisschen stolz bin. :)
Das wirklich schwierige beim PvP ist es eine geeignete Taktik zu finden. Die besten Ergebnisse haben wir erzielt als wir unsere Gegner in der Mitte des Schlachtfeldes beschäftigt haben während ein oder zwei Schurken zur Flagge der Horde sind um diese zu stibitzen.
Ausserdem hab ich noch rausgefunden, dass Krieger keine geeigneten Flaggenträger sind. Mir ist es zwar einmal gelungen das Ding zu schnappen und auch in die Basis zu bringen, das dürfte aber dann doch eher die Ausnahme sein. Die präferierte Klasse dürften hier wohl Druiden und Schurken sein.

Posted by Alex | Permalink